Randzeiten als Chance in der Tagespflege

Noch vor drei Monaten habe ich mich gegen Randzeiten entschieden. Ich fand die Idee grausig in der eigenen Exklusivzeit für die eigene Familie die Arbeit zu integrieren.

Doch heute bin ich an einem anderem Punkt angelangt.Körperlich schaffe ich nicht mehr fünf Einjährige. Die linke Schulter schmerzt. Die Zweijährigen bis auf wenige Ausnahmen werden in die Kitas erpresst, denn für Dreijährige ist kein Platz mehr in Kitas. Es sei denn, sie waren bereits seit einem Jahr dabei.